Tibethaus Deutschland

Das Tibethaus Deutschland in Frankfurt steht unter der Schirmherrschaft von Seiner Heiligkeit dem XIV. Dalai Lama und unter der spirituellen Leitung von Seiner Eminenz Dagyab Kyabgön Rinpoche. Es ist das erste Tibethaus in Deutschland und befindet sich in der Tradition der Tibethäuser in New Delhi, New York, Barcelona und London.

Das Tibethaus möchte eine Brücke schlagen zwischen der vielfältigen Kultur Tibets und der westlichen Gesellschaft. Somit steht es für alle an Tibet Interessierten, ob Buddhisten oder nicht, gleichermaßen offen. Es bietet Veranstaltungen und Information in der tibetischen Heilkunde, in der buddhistischen Theorie und Praxis, im religionswissenschaftlichen und tibetologischen Bereich und der tibetischen Kunst & Kultur.

Im Rahmen des Tibethauses arbeite ich ehrenamtlich als Dharma-Tutorin, Bereichsleiterin für Buddhismus und als Aufsichtsratsvorsitzende.
Informationen finden Sie unter www.tibethaus.com.

Als Organisatorin und Gesellschafterin der "Buddhismus in Frankfurt a.M. 2009 gGmbH" war ich maßgeblich an der Veranstaltung mit Seiner Heiligkeit dem Dalai Lama im Sommer 2009 in Frankfurt beteiligt.

Weitere Bilder finden Sie unter "Bildergalerie".

Simone Hensel